VERKEHRSANLAGEN

Hohe Sicherheitsstandards und höchste Funktionalität stehen bei unserer Arbeit an erster Stelle. Eine fach- und sachgerechte Planung von Verkehrsanlagen bedeutet für uns sowohl eine konsequente technische Umsetzung genauso wie eine intelligente Gestaltung.

 

Unser Aufgabenspektrum umfasst hierbei u.a. Querungshilfen, Signal- und Ampelanlagen als auch Lärmschutzwände uvm.

KNOTENPUNKTE

  • Kreuzungen

  • Einmündungen

  • Abbiegespuren

  • Kreisverkehre

  • In allen Straßenkategorien

QUERUNGSHILFEN

  • An Bundes- , Landes- u. Kreisstraßen

  • An Haupterschließungs- u. Sammelstraßen

  • Sicherstellung der Barrierefreiheit

  • Im Zuge von Erschließungen – als Bestandteil der äußeren Erschließung

SIGNALANLAGEN UND AMPELANLAGEN

  • Fußgängersignalanlagen, z.B. an Überwegen

  • Signalanlagen an Knotenpunkten

  • Aufstellen von Ablösevereinbarungen

WEGEBAU (LANDWIRTSCHAFTLICH UND RADWEGE)

  • Vorrangwege für die Landwirtschaft

  • Radwegebau entlang der übergeordneten Straßen (Bundes-, Landes-, Kreisstraßen)

  • Landwirtschaftliche Erschließungswege

  • Wohnwege

LÄRMSCHUTZWÄNDE

  • Antragsplanung und Ausschreibung gemäß Lärmschutzgutachten

  • Planung der Gründung gemäß Anforderungen, Tief- oder Flachgründung

  • Beachtung der ZTV – Lsw 06, Luftschalldämmmaß und Absorption

  • Ausführung in massiver oder begrünter Bauweise

  • Begrünung nach örtlichen Gegebenheiten, standortheimisch

 
 
 
 
 
SR__2702.jpg

Let's Work Together

Noch Fragen? Sprechen Sie uns sehr gerne an.

Mail: felling@ibf-felling.de